Baumwollbörse

Seminar

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Seminar".

Kooperation Aka-Tex und Baumwollbörse: Zweites Grundlagenseminar Baumwolle in Bremen

Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Veranstaltung bietet die Kölner Akademie für Textilveredlung in Zusammenarbeit mit der Bremer Baumwollbörse erneut ein Grundlagenseminar Baumwolle an. Das eintägige Seminar vermittelt Mitarbeitern aus Unternehmen für Werbetextilien, Corporate Fashion, Berufskleidung, textilen Accessoires und des gesamten Textil- und Bekleidungsmarktes von Industrie bis Handel Grundlagenwissen und Fachkenntnisse über den Rohstoff (…)

mehr lesen

ICA Bremen Schulungen 2020: “Classing & Testing” und “Learning about Machinery”

Auch im Jahr 2020 bietet ICA Bremen wieder seine beliebten Schulungen zur Baumwollprüfung sowie zur weiteren maschinellen Verarbeitung von Fasern in Bremen und Denkendorf an. Der Kurs “Classing & Testing” findet vom 2. bis 10. Juni 2020 in Bremen statt. In den sieben Kurstagen erhalten die Teilnehmer ein umfangreiches Training, das sich auf Qualitätsaspekte (…)

mehr lesen

Akademie für Textilveredlung zu Gast: Vorsprung durch Wissen – Von Experten für Experten

 „Vorsprung durch Wissen – Von Experten für Experten!“ lautet das Motto der Kölner Akademie für Textilveredlung, die Seminare und Fortbildungsangebote für in der Textilveredlung tätige Angestellte von Unternehmen anbietet. In Partnerschaft mit der Bremer Baumwollbörse sowie dem Faserinstitut Bremen fand am 20. November von 10 bis 17 Uhr in den Räumen der Baumwollbörse ein (…)

mehr lesen

Blockchain für die GVO-Schlichtung bei Biobaumwolle – Warum der Einsatz der Technik Sinn macht

Die Bremer Baumwollbörse arbeitet gemeinsam mit dem Bremerhavener Biotechnologie-Unternehmen Impetus Bioscience an einem Projekt, bei der die Blockchain-Technologie eine wesentliche Rolle für die Dokumentation und den Transfer von Daten übernimmt. Hierbei geht es um Produktinformationen, die im Rahmen einer DNA-Analyse von gehandelter Biobaumwolle erhoben werden. Die Proben von Lieferungen werden auf Basis von wissenschaftlichen (…)

mehr lesen

Wissenstransfer: Bremer Baumwollbörse bei der Akademie Mode & Design

Unter dem Titel „Baumwolle: natürlich, nachwachsend, biologisch abbaubar, vielseitig verwendbar“  informierte die Bremer Baumwollbörse Studierende im Studiengang Modemanagement der Akademie Mode & Design (AMD) über die Bedeutung des Rohstoffs Baumwolle innerhalb der textilen Wertschöpfungskette. Der Vortrag fand auf Einladung von Fachdozentin Gabriele von der Heyden am 18. Juni in den Räumen der Akademie in (…)

mehr lesen

Baumwollseminar in Bremen

Kooperation mit der Akademie für Textilveredlung und dem Faserinstitut Bremen Die Bremer Baumwollbörse und das Bremer Faserinstitut bieten am 20. November 2019 erstmals gemeinsam mit der Akademie für Textilveredlung sowie der Fachmesse PromoTex Expo ein eintägiges Baumwollseminar in Bremen an. Das gemeinsame Ziel ist es, den Teilnehmern der Märkte für Werbetextilien, Corporate Fashion, Berufskleidung, (…)

mehr lesen

ICA BREMEN SCHULUNG “CLASSING & TESTING”

Vom 25. Juni bis 2. Juli 2019 bietet ICA Bremen wieder seine beliebte Schulung “Classing & Testing” in Bremen an. In den 6 Kurstagen erhalten die Teilnehmer ein umfangreiches Training, das sich auf Qualitätsaspekte von Rohbaumwolle konzentriert. Der Kurs umfasst eine intensive Schulung ausgehend von der manuellen Klassierung der Baumwolle. Weitere Inhalte sind die (…)

mehr lesen

Viertes ICA Bremen Qualitäts-Seminar in Korea

In Zusammenarbeit mit dem Spinnerei- und Webereiverband Korea (SWAK) fand vom 22. bis 26. Oktober bereits im vierten Jahr hintereinander das Baumwollklassierseminar durchgeführt von ICA Bremen in Süd-Korea statt. Der Kurs war erstmals 2014 aufgrund des großen Interesses aus der Industrie angeboten worden. Diesmal besuchten 14 Teilnehmer den Kurs. Das 5-tägige Seminar mit Fokus (…)

mehr lesen

Einführung in die DNA-Analyse und aktuelle Entwicklung

Donnerstag, 29. November, 9.30 -11.00 Uhr im Turmsaal der Bremer Baumwollbörse Mit neuen Anforderungen an die Transparenz in der textilen Lieferkette erhalten Nachweise der Herkunft und Anbaubedingungen von Baumwolle zunehmende Relevanz, insbesondere wenn diese nach bestimmten Standards produziert wird. Anhand von DNA-Analysen ist es mittlerweile möglich, gentechnisch veränderte Baumwolle sogar im fertig verarbeiteten Textil (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv