Baumwollbörse

Forschung

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Forschung".

DNFI Award 2020: Biokunststoffe aus Baumwolle können Plastik ersetzen

Dr. Noureddine Abidi ist mit dem ‚Innovation in Natural Fibres Award 2020‘ der Discover Natural Fibres Initiative ausgezeichnet worden. Dr. Abidi ist Professor und Direktor des Forschungsinstituts für Fasern und Biopolymere (FBRI) an der Texas Tech University, USA. Dort entwickelte er ein Verfahren, bei dem Baumwolle in Gelform so verarbeitet wird, dass sie als (…)

mehr lesen

World Cotton Day am 7. Oktober feiert Baumwolle

Zum diesjährigen World Cotton Day am 7. Oktober 2020 macht die weltweite Baumwoll-Community erneut mit zahlreichen lokalen und virtuellen Aktionen auf die Bedeutung des Rohstoffs Baumwolle aufmerksam. Weltweit leben rund 150 Millionen Menschen in ca. 80 Ländern von der Baumwolle. Gerade in Entwicklungsländern ist sie eine wichtige Einnahmequelle, auch weil sie im Gegensatz zu (…)

mehr lesen

Cotton Incorporated: Forschung und Innovation für die Baumwollbranche

Interview mit Mark Messura, Senior Vice President, Global Supply Chain Marketing für Cotton Incorporated: Mark Messura verantwortet als Senior Vice President, Global Supply Chain Marketing für Cotton Incorporated das globale Marketing. Sein Aufgabenbereich umfasst sowohl das internationale Marketing als auch die technischen Unterstützungsprogramme. Im Interview mit dem Bremen Cotton Report sprach er über die (…)

mehr lesen

Moderne Gewebetechnik macht‘s möglich: Elastische Baumwollkleidung aus 100 % Baumwolle

Bremen, den 2. Juli 2019. Schon seit vielen Jahren werden zur Herstellung von Bekleidung Mischungen aus Polyester und Baumwolle eingesetzt. Zusätzlich kommen Elastane zum Einsatz, weil sie die Passform betonen und Tragekomfort bieten sollen. Dies könnte sich in Zukunft ändern. Denn inzwischen präsentierte das US-Forschungsunternehmen Cotton Incorporated, Cary, North Carolina dem Markt elastische Bekleidungsgewebe (…)

mehr lesen

Australien: Forschung gegen die Folgen des Klimawandels

Für die australischen Baumwollfarmer ist die Wasserverfügbarkeit ein entscheidender Faktor. In diesem Jahr scheint die Knappheit besonders ausgeprägt zu sein. Ist die australische Baumwollindustrie auf den Klimawandel vorbereitet? Dr. Katie Broughton, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Pflanzenphysiologie, CSIRO, Canberra, Australien „Die australische Baumwollindustrie bleibt agil und anpassungsfähig in ihren Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels. Wir profitieren (…)

mehr lesen

Baumwolle: bügelfrei und mit Fasern von ‚Shaun, dem Schaf‘

Ein Team von Wissenschaftlern der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO), Australien, entwickelt derzeit Baumwolle mit Eigenschaften, die auch von synthetischen Fasern bekannt sind. Dies sind z.B. Elastizität, Knitterfreiheit und sogar Wasserundurchlässigkeit. Dabei bleibt die natürliche Haptik der Faser erhalten. Bügelfreiheit entsteht z.B. nicht durch Oberflächenbehandlung mit Hilfe von Chemie, sondern ist das (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv