News

26. Juni 2014 / Bremer Baumwollbörse hat neuen Präsidenten

Die Bremer Baumwollbörse hielt am 26. Juni 2014 ihre 140. ordentliche Generalversammlung im 142. Geschäftsjahr ab. Am gleichen Tag wählte der Vorstand des Verbandes das Präsidium und zwei neue Vorstandsmitglieder.

Zum Präsidenten der Bremer Baumwollbörse wurde am Donnerstag Ernst Grimmelt (46), gewählt. Grimmelt ist geschäftsführender Gesellschafter der Velener Textil GmbH in Velen, Westfalen. Neuer Vizepräsident des Verbandes ist Henning Hammer (38), Geschäftsführer der Otto Stadtlander GmbH in Bremen. Fritz A. Grobien (56), geschäftsführender Gesellschafter der Albrecht, Müller-Pearse & Co. Trade (GmbH &Co.) KG Bremen, ist Immediate Past President des Verbandes.

Nach der Satzung der Bremer Baumwollbörse wird das ehrenamtliche Präsidium für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren gewählt. Neu in den Vorstand der Bremer Baumwollbörse gewählt wurden Herr Rainer Hammer, Otto Stadtlander GmbH aus Bremen und Herr Axel Trede, Cotton Service International, Bremen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Standortkarte zu laden.

Inhalt laden

This site is registered on wpml.org as a development site.