Baumwollbörse

Seminare

Baumwollseminare

Die Bremer Baumwollbörse veranstaltet in regelmäßigen Abständen Baumwollseminare von fünftägiger Dauer, die den Teilnehmern Kenntnisse über den Rohstoff vermitteln.

  • Herkömmliche Klassierung von Rohbaumwolle verschiedener Provenienzen
  • In den Klassierräumen der Bremer Baumwollbörse
  • Die Praxis moderner Prüfmethoden (HVI) im Faserinstitut Bremen e.V.
  • Erläuterungen zu den Handelsbedingungen der Bremer Baumwollbörse
  • Technische Fragen des internationalen Baumwollhandels
  • Baumwollterminhandel
  • Finanzierung und Versicherung im internationalen Baumwollgeschäft

Die Schulung erfolgt durch kompetente Experten aus dem jeweiligen Bereich. Produktion und Vermarktung von Baumwolle sowie Spinn- und Verarbeitungstechniken erläutern die Seminarleiter durch Video- und Dia-Vorträge. Die begrenzte Teilnehmerzahl ermöglicht es den Referenten, auch auf spezielle Interessen einzelner einzugehen und entsprechende Schwerpunkte zu setzen. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die Teilnahme am Lehrgang.

<!–Für eine verbindliche Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.–>Nähere Einzelheiten erfahren Sie unter

Tel. +49 421 339 70 18 · Karsten Fröse oder per E-Mail: froese@baumwollboerse.de

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Seminare

Seminare