News

22. Februar 2019 / Faserinstitut Bremen: Neues Instrument zur Garnprüfung

Das Prüflabor des Faserinstitut Bremen e. V. (FIBRE) in der Bremer Baumwollbörse verfügt seit Januar über den Statimat 4U der Firma Textechno, ein Instrument zur Garnprüfung. Der Statimat 4U ist zur Festigkeitsprüfung verschiedenster Garne sowie deren Feinheitsmessung geeignet. Im Unterschied zu üblichen Garnprüfgeräten (zum Beispiel Textechno Statimat ME oder Uster Tensorapid) können neben den üblichen Standardprüfungen etwa an Baumwollgarnen auch technische Garne, Filamentgarne und ähnliches mit sehr großen Titern und sehr hohen Kräften (bis 5000 N) vollautomatisch und in großen Chargen geprüft werden. Beschafft wurde das Gerät insbesondere zur Prüfung von Filamentgarnen, die das FIBRE im Rahmen seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeiten herstellt.

„Für den Statimat 4U der Firma Textechno sprachen aus unserer Sicht verschiedene Gründe: Zum einen haben wir bereits eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Unternehmen, das führend in der Herstellung von Instrumenten für Garnprüfung ist. Zum anderen ermöglicht uns der Statimat 4U neben den üblichen Garnprüfungen eine flexible und umfassende Prüfung unserer neu entwickelten Garne. Er ist eine ideale Kombination sowohl für unsere Aufgaben in der Forschung als auch für kommerzielle Prüfungen,“ erklärte Axel Drieling, Senior Manager Cotton des Faserinstituts.

Das FIBRE beabsichtigt, die Garnprüfung in sein Prüfprogramm aufzunehmen. Somit können in naher Zukunft auch Kunden des Faserinstituts oder der ICA Bremen neben der Faserprüfung auch verschiedenste Baumwoll-, Woll- oder Synthetikgarne testen lassen.

This site is registered on wpml.org as a development site.