Baumwollbörse

Pestizide

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Pestizide".

Faktencheck: Anteil Baumwolle am globalen Pestizideinsatz

Baumwolle ist entgegen weitläufiger Behauptungen nicht der größte Verbraucher von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft – sie ist sogar einer der kleinsten. Nach aktuellen Zahlen macht Baumwolle weniger als fünf Prozent des gesamten Pestizidumsatzes in der Welt aus. Es wird geschätzt, dass ohne Pflanzenschutz über 80 Prozent der weltweiten Baumwollernte durch Insekten, Pilzbefall und Unkraut (…)

mehr lesen

FAKTENCHECK: Pestizide

Im Baumwollanbau werden Pflanzenschutzmittel eingesetzt, insbesondere um Kapsel­bohrer und weiße Fliegen zu bekämpfen, da diese den Farmer einen Großteil seiner Ernte kosten können. Eine genaue Zahl über die Anwendungsmenge gibt es nicht, der Schädlingsdruck ist in den rund 80 Anbauländern sehr unterschiedlich. Allerdings kann man den Anteil anhand der Verkäufe ungefähr schätzen: Pestizide, die (…)

mehr lesen

Interview FashionUnited: Wie nachhaltig ist Baumwolle?

Elke Hortmeyer, Direktorin für Kommunikation und internationale Beziehungen der Bremer Baumwollbörse, erklärt in einem Interview mit der Journalistin Regina Henkel, wie es in Anbetracht öffentlich geäußerter Kritik um Nachhaltigkeit im Baumwollanbau steht, woran gerade gearbeitet wird und welche Innovationen hinsichtlich der Verwendung von Baumwolle zu erwarten sind. Das Interview erschien am 24. Oktober auf (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

New York Cotton Futures

New York Cotton Futures

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv