Baumwollbörse

Nachhaltigkeit

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Nachhaltigkeit".

Online-Event zum World Cotton Day: Technischer Roundtable zum nachhaltigen Baumwollanbau

Diversifizierte Anbausysteme und diversifizierte Landschaften sind ein wichtiger Baustein zur Erhöhung der Resilienz von Kleinbauern in Zeiten von Klimawandel und ökonomischen Krisen. Zudem steigt die Nachfrage nach nachhaltig produzierter Baumwolle deutlich und mehrere große Marken haben angekündigt, bis 2025 ausschließlich nachhaltige Baumwolle zu verwenden. Nach einer Prognose der Boston Consulting Group (BCG) wird der (…)

mehr lesen

Seidensticker: Nachhaltigkeit gibt es nicht zum Nulltarif

Interview mit Gerd Oliver Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter der Seidensticker Unternehmensgruppe. Seidensticker ist eine der bekanntesten Hemdenmarken Deutschlands und Mitglied der Bremer Baumwollbörse. Das Familienunternehmen aus Bielefeld steht seit mehr als 100 Jahren für Hemden und Blusen mit einem hohen Anspruch an Qualität. Gerd Oliver Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter, führt zusammen mit seinem Cousin Frank Seidensticker (…)

mehr lesen

Nachhaltigkeit für Einzelhändler und Marken

Im Rückblick: Keythemen der 35. Internationalen Baumwolltagung Nachhaltigkeit in der textilen Lieferkette ist nach wie vor ein vieldiskutiertes Thema. Während der Internationalen Baumwolltagung 2021 in Bremen wurde das Thema in mehreren Sessions aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Zwei der Keynotes rückten die Nachhaltigkeitsbemühungen in der textilen Kette aus der Sicht von Marken und Einzelhändlern in (…)

mehr lesen

Herausforderungen und Chancen einer Kreislaufwirtschaft

Keythemen der 35. Internationalen Baumwolltagung Bremen 2021 Eine zentrale Paneldiskussion der Internationalen Baumwolltagung Bremen fand zum Thema Circular Economy statt. Geleitet wurde das Panel von Simon Ferrigno, Autor und Wissenschaftler, Sustainable & Organic Farm Systems, Großbritannien. Einführend bemerkte Ferrigno, dass es seltsam erscheinen mag, im Zusammenhang mit einer einjährigen Kulturpflanze über eine Kreislaufwirtschaft zu (…)

mehr lesen

Bremen Surveys: Qualitätsanforderungen in der Baumwollwertschöpfungskette

Nach einer ersten Umfrage im Jahr 2016/17 wurde 2020/21 ein zweiter weltweiter „Bremen Survey“ zu Qualitätsanforderungen an Baumwolle durchgeführt. Das Faserinstitut Bremen e. V. und die Bremer Baumwollbörse, unterstützt von der ITA Academy, Aachen, organisierten die Umfrage mit dem Fokus auf die baumwollverarbeitende Industrie. Ergänzt wurde sie von einer weiteren Erhebung der Bremer Baumwollbörse, die (…)

mehr lesen

Baumwolltagung: Topthema: Verantwortung. Auch bei der Rohstoffproduktion

Verantwortungsvolle Faserproduktion, technischer Fortschritt, Biobaumwolle vor Ort, nachhaltige Wollproduktion und noch mehr Baumwolle als Plastikersatz   Bremen, den 26. Februar 2021: Die Bremer Baumwollbörse und das Faserinstitut Bremen laden am 17. und 18. März unter dem Motto ‚Passion for Cotton!‘ zur Hybridausgabe der Internationalen Baumwolltagung Bremen ein. Mit hochkarätigen, informativen Vorträgen, abwechslungsreichen Diskussionsrunden sowie (…)

mehr lesen

Cotton Incorporated: Forschung und Innovation für die Baumwollbranche

Interview mit Mark Messura, Senior Vice President, Global Supply Chain Marketing für Cotton Incorporated: Mark Messura verantwortet als Senior Vice President, Global Supply Chain Marketing für Cotton Incorporated das globale Marketing. Sein Aufgabenbereich umfasst sowohl das internationale Marketing als auch die technischen Unterstützungsprogramme. Im Interview mit dem Bremen Cotton Report sprach er über die (…)

mehr lesen

Textil+mode: Re-Start für die deutsche Textilwirtschaft

Interview mit Dr. Uwe Mazura, Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie textil + mode. Die Coronakrise stellt einen Großteil der deutschen Wirtschaft vor unbekannte und extreme Herausforderungen. Die Textil- und Modeindustrie leidet unter den unterbrochenen Lieferketten einerseits und unter geschlossenen Läden und schlechter Konsumstimmung andererseits. Die Cotton Report-Redaktion sprach mit Dr. Uwe (…)

mehr lesen

SUSTAIN 2020 im Vorfeld der Internationalen Baumwolltagung

Bremen, den 25. Februar 2020: Die Konferenz zu Nachhaltigkeit in Produktion, Handel und Konsum geht in die zweite Runde: Am 24. März 2020 findet erneut die SUSTAIN des Weser-Kurier in Zusammenarbeit mit der Bremer Baumwollbörse einen Tag vor Beginn der Internationalen Baumwolltagung Bremen statt. Das Thema lautet diesmal „Stadt und Wandel – die Zukunft (…)

mehr lesen

Baumwollbörse: Unterstützung für GIZ-AfrikaProjekt

Im Rahmen des Projektes „Nachhaltigkeit und Wertschöpfungssteigerung in der Baumwollwirtschaft“ berät die Bremer Baumwollbörse die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH  (GIZ) rund um Baumwollfragen. Anfang Dezember reiste Karsten Fröse, Direktor für Baumwollqualität, Bedingungen und Markt, nach Kamerun, das eines der vier Zielländer des Vorhabens ist. Ziel war es, die allgemeine Situation der Baumwollwirtschaft (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

New York Cotton Futures

New York Cotton Futures

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv