Baumwollbörse

Nachhaltigkeit

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Nachhaltigkeit".

Cotton Conference Bremen: Registrierung startet

Bremen, den 14.06.2022: Der Startschuss für die Registrierung ist gefallen: Vom 29. bis 30. September 2022 findet die 36. International Cotton Conference Bremen statt. Organisatoren der Tagung sind das Faserinstitut Bremen e. V. und die Bremer Baumwollbörse. Die International Cotton Conference ist eine der bekanntesten internationalen Fachtagungen rund um das Thema Baumwolle und die größte (…)

mehr lesen

Nachhaltigkeit made in Italy

Interview mit Dr. Giovanni Marchi, Direktor der Marchi & Fildi Gruppe: Die Firma Marchi & Fildi entstand 2007 durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen Filatura Marchi und Filatura Fildi. Ihre Ursprünge hat die internationale Spinnereigruppe in Biella, Italien, wo sie 1969 gegründet wurde und wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Marchi & (…)

mehr lesen

Digital Talk: Baumwolle & Wasser – Innovationen für eine nachhaltige Zukunft

9. Juni 2022 von 14-15 Uhr – online – Wasser ist eine unverzichtbare Ressource, die im Baumwollanbau, aber auch für die Textilproduktion benötigt wird. Heute ist es für die Baumwoll- und Textilindustrie wichtiger denn je, innovative Wege zur Begrenzung des Wasserverbrauchs zu finden. Der Digital Talk „Cotton & Water“ am 9. Juni 2022 von (…)

mehr lesen

EMP – Rock und Entertainment mit Baumwolle

Interview mit Lydia Kölker, Exclusive Merchandise Products: Die EMP Merchandising Handelsgesellschaft mit Hauptsitz in Lingen wurde 1986 von Fans für Fans gegründet und ist seitdem zu Europas Nummer 1 E-Commerce Company im Bereich Rock & Entertainment Merchandising mit einem Jahresumsatz von mehr als 280 Millionen Euro angewachsen. Seit 2018 gehört EMP zur Warner Music (…)

mehr lesen

Neues aus dem Faserinstitut: Faltbare Verbundstoffe mit Baumwolle

Im Thermolink-­Projekt des Faser­insti­tuts Bremen e. V. wurden Verbundstoffe mit Gelenkfunktion durch eine lokale thermische Konsolidierung textiler Flächen entwickelt. Baumwolle kam dabei als Verstärkungsfaser zum Einsatz. Diese Textilien bestehen aus einer Mischung aus thermoplastischen Fasern und Naturfasern bzw. niedrigschmelzenden und hochschmelzenden Fasern. Es werden systematisch Bereiche der textilen Flächen durch Wärmeeinwirkung und Abkühlen von thermoplastischen (…)

mehr lesen

U.S. Cotton Trust Protocol: Aktueller Jahresbericht

In Anlehnung an die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung bietet das Zertifizierungssystem U.S. Cotton Trust Protocol quantifizierbare und überprüfbare Ziele und entsprechende Messungen für eine nachhaltigere Baumwollproduktion. Das Trust Protocol wird von einem Multi-Stakeholder-Vorstand geleitet. Dieser setzt sich aus Vertretern von Textilproduzenten und Handel, zivilgesellschaftlichen Akteuren und unabhängigen Nachhaltigkeitsexperten sowie der Baumwollindustrie zusammen. Im ersten (…)

mehr lesen

Aka-Tex: Erfolgreicher Baumwolltag

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Textilveredelung bot die Bremer Baumwollbörse am 11. November ein Grundlagenseminar rund um die Baumwolle an. Die Teilnehmer aus der textilverarbeitenden Industrie erhielten eine umfangreiche Einführung in die wesentlichen Aspekte der Naturfaser. Die Experten Elke Hortmeyer und Karsten Fröse von der Bremer Baumwollbörse sowie Axel Drieling vom Faserinstitut Bremen (…)

mehr lesen

Online-Event zum World Cotton Day: Technischer Roundtable zum nachhaltigen Baumwollanbau

Diversifizierte Anbausysteme und diversifizierte Landschaften sind ein wichtiger Baustein zur Erhöhung der Resilienz von Kleinbauern in Zeiten von Klimawandel und ökonomischen Krisen. Zudem steigt die Nachfrage nach nachhaltig produzierter Baumwolle deutlich und mehrere große Marken haben angekündigt, bis 2025 ausschließlich nachhaltige Baumwolle zu verwenden. Nach einer Prognose der Boston Consulting Group (BCG) wird der (…)

mehr lesen

Seidensticker: Nachhaltigkeit gibt es nicht zum Nulltarif

Interview mit Gerd Oliver Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter der Seidensticker Unternehmensgruppe. Seidensticker ist eine der bekanntesten Hemdenmarken Deutschlands und Mitglied der Bremer Baumwollbörse. Das Familienunternehmen aus Bielefeld steht seit mehr als 100 Jahren für Hemden und Blusen mit einem hohen Anspruch an Qualität. Gerd Oliver Seidensticker, geschäftsführender Gesellschafter, führt zusammen mit seinem Cousin Frank Seidensticker (…)

mehr lesen

Nachhaltigkeit für Einzelhändler und Marken

Im Rückblick: Keythemen der 35. Internationalen Baumwolltagung Nachhaltigkeit in der textilen Lieferkette ist nach wie vor ein vieldiskutiertes Thema. Während der Internationalen Baumwolltagung 2021 in Bremen wurde das Thema in mehreren Sessions aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Zwei der Keynotes rückten die Nachhaltigkeitsbemühungen in der textilen Kette aus der Sicht von Marken und Einzelhändlern in (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

360° Rundgang Google Street View

360° Rundgang Google Street View

New York Cotton Futures

New York Cotton Futures

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv