Baumwollbörse

Lieferkette

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Lieferkette".

EMP – Rock und Entertainment mit Baumwolle

Interview mit Lydia Kölker, Exclusive Merchandise Products: Die EMP Merchandising Handelsgesellschaft mit Hauptsitz in Lingen wurde 1986 von Fans für Fans gegründet und ist seitdem zu Europas Nummer 1 E-Commerce Company im Bereich Rock & Entertainment Merchandising mit einem Jahresumsatz von mehr als 280 Millionen Euro angewachsen. Seit 2018 gehört EMP zur Warner Music (…)

mehr lesen

Nachgefragt: Biobaumwolle – Robuste Nachfrage

Interview mit Maximilian Daebel, Vice President des Bremer Baumwollhändlers Otto Stadtlander. Im Zuge verstärkter Nachhaltigkeitsbestrebungen in der Textil- und Bekleidungsbranche gerät die Beschaffung von Biobaumwolle vermehrt in den Fokus von Marken und Einzelhändlern. Der Markt von Biobaumwolle weist derzeit eine hohe Dynamik auf. Die Bremen Cotton Report-Redaktion sprach mit Maximilian Daebel, Vice President des (…)

mehr lesen

Arbeitsgruppe für Blockchain-basiertes „digitales Lieferkettenmanagement“

Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der textilen Lieferkette gewinnen für viele Einzelhändler eine zunehmende Bedeutung – auch aufgrund möglicher gesetzlicher Neuregelungen. Im Bereich Biobaumwolle konnte die Bremer Baumwollbörse im Rahmen ihres Projektes „Blockchain für die GVO-Schlichtung bei Biobaumwolle“ wichtiges Know-how für den Einsatz der Blockchain in Lieferketten generieren. Zusammen mit weiteren Partnern aus IT, Wissenschaft (…)

mehr lesen

2018 Australian Cotton Conference – rekordverdächtig

Die Australian Cotton Conference 2018 hat mit 2.460 Teilnehmern alle bisherigen Konferenzen übertroffen. 150 Vortragende und Diskussionsteilnehmer, 28 Sponsoren, 110 Aussteller und 12 Start-up-Unternehmen gehörten dazu. Die Bremer Baumwollbörse war durch ihren Vizepräsidenten Henning Hammer vertreten. Pushing Boundaries Das Thema der 2018 Australian Cotton Conference war ‘Pushing boundaries’. Bereits im Rahmen der Eröffnungssession stand (…)

mehr lesen

Echter Fortschritt in der Nachhaltigkeit nur mit internationalem Konsens

Als Gründungsmitglied des deutschen Textilbündnisses unterstreicht die Bremer Baumwollbörse schon seit Beginn die Notwendigkeit, international mit einer Sprache zu sprechen. Das deutsche Bündnis für nachhaltige Textilien ist mit dem Ziel gegründet worden, die textile Lieferkette vom Rohstoff bis zum fertigen Kleidungstück nachhaltiger zu gestalten. Unternehmen sollten vermehrt ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte der Nachhaltigkeit (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

360° Rundgang Google Street View

360° Rundgang Google Street View

New York Cotton Futures

New York Cotton Futures

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv