Baumwollbörse

Impetus

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "Impetus".

Blockchain für die GVO-Schlichtung bei Biobaumwolle – Warum der Einsatz der Technik Sinn macht

Die Bremer Baumwollbörse arbeitet gemeinsam mit dem Bremerhavener Biotechnologie-Unternehmen Impetus Bioscience an einem Projekt, bei der die Blockchain-Technologie eine wesentliche Rolle für die Dokumentation und den Transfer von Daten übernimmt. Hierbei geht es um Produktinformationen, die im Rahmen einer DNA-Analyse von gehandelter Biobaumwolle erhoben werden. Die Proben von Lieferungen werden auf Basis von wissenschaftlichen (…)

mehr lesen

Webinar am 14. Februar – Einführung in die DNA-Analyse

Auch die für die Baumwollbranche werden angesichts von Etikettierung wie  „ökologisch“ oder „Gentechnik-frei“ DNA-Analysen immer bedeutsamer. Am 14. Februar bietet die Bremer Baumwollbörse ein Webinar auf Englisch an, das in die wesentlichen Methoden der DNA-Analyse einführt. Dr. Lothar Kruse, Geschäftsführer von Impetus Bioscience, wird die verschiedenen Stufen der Analyse von genetischem Material vorstellen. Weitere (…)

mehr lesen

Deutliche Entwicklungen bei DNA-Tests

Impetus Bioscience, Partner von ICA Bremen bei DNA-Tests von Baumwolle, bietet jetzt nicht nur die mengenmäßige Bestimmung des Anteils von gentechnisch verändertem Material in Baumwollproben an, sondern auch genauere DNA-Tests in fertigen Textilien. Die Fortschritte wurden in den letzten Monaten erzielt, auch als Antwort auf die von Verbrauchern wachsende Nachfrage nach mehr Transparenz innerhalb (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv