Baumwollbörse

#cottonmarket2019

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel des Schlagwortes "#cottonmarket2019".

Australien: Forschung gegen die Folgen des Klimawandels

Für die australischen Baumwollfarmer ist die Wasserverfügbarkeit ein entscheidender Faktor. In diesem Jahr scheint die Knappheit besonders ausgeprägt zu sein. Ist die australische Baumwollindustrie auf den Klimawandel vorbereitet? Dr. Katie Broughton, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Pflanzenphysiologie, CSIRO, Canberra, Australien „Die australische Baumwollindustrie bleibt agil und anpassungsfähig in ihren Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels. Wir profitieren (…)

mehr lesen

Handelskonflikt USA-China: Auswirkungen auf die Baumwollindustrie

Wie wirkt sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China auf die Baumwollindustrie aus? Welche Entwicklungen und Verschiebungen von Handelsbeziehungen sind künftig denkbar? Henning Hammer, Geschäftsführer Otto Stadtlander GmbH, und Vizepräsident Bremer Baumwollbörse, Bremen „Ungehin­derter Handel und Wa­­renverkehr sind essentiell für unsere Branche. Daher sehe ich den Handelskonflikt mit Besorgnis. Ein wesentliches Problem, das (…)

mehr lesen

Fusion von Bayer und Monsanto

Die Fusion von Bayer und Monsanto hat in diesem Jahr viel öffentliche Aufmerksamkeit erhalten. Was sind die nächsten Schritte des konsolidierten Unternehmens und welchen Einfluss hat dies auf die Baumwollindustrie? Jessica Christiansen, Global Manager Baumwolle, Bayer Crop Science, St. Louis, MO, USA „Die Integration von Monsanto in den Bayer-Konzern schafft ein enormes Innovationspotential und (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv