Baumwollbörse

News

21 Nov | Herausforderung Biobaumwolle ohne Gentechnik – Vortragsreihe ‚orGENic‘ bietet Lösungen

Im Rahmen des vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderten Projektes zum Einsatz von ‚Blockchain für die GVO-Schlichtung bei Biobaumwolle‘ laden die Bremer Baumwollbörse und das Bremerhavener Analyse-Unternehmen Impetus Bioscience am 23. Januar 2020 zu einer weiteren Informationsveranstaltung ein. Diesmal geht es im Schwerpunkt um das Thema Biobaumwolle, Zertifizierungen, Echtheitsprüfungen und Herausforderungen. Im ersten (…)

mehr lesen

15 Nov | DNFI Innovation in Natural Fibres Award Gewinner 2019: Debasish Das und Subhas Ghosh

„Biologisch abbaubares, wasserfestes Baumwoll-Jute-Gewebe kann nicht abbaubares PVC-beschichtetes Polyester ersetzen“ Dr. Debasish Das, Professor an der Universität von Kalkutta, Abteilung Jute- und Faser-Technologie, und Dr. Subhas Ghosh, Professor an der Eastern Michigan Universität, Fakultät für visuelle und gestaltete Lebenswelten als Teil des College für Ingenieurwissenschaften und Technologie, wurden für ihre innovativen Arbeiten mit dem (…)

mehr lesen

14 Nov | Baumwollexperten im Interview – Hannes Drolle, Getzner Textil AG

Unsere Serie von kurzen Video-Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt setzt heute Hannes Drolle, Mitglied der Geschäftsleitung der Getzner Textil AG aus Österreich, fort. Er hebt hervor, welch bedeutende Rolle Baumwolle in seinem Unternehmen in der Herstellung von Bekleidungsstoffen, Damasten und technischen Textilien spielt. Die derzeit stärkste Produkteinheit des Unternehmens aus Bludenz sind Afrikadamaste, für die (…)

mehr lesen

11 Nov | Blockchain für die GVO-Schlichtung bei Biobaumwolle – Warum der Einsatz der Technik Sinn macht

Die Bremer Baumwollbörse arbeitet gemeinsam mit dem Bremerhavener Biotechnologie-Unternehmen Impetus Bioscience an einem Projekt, bei der die Blockchain-Technologie eine wesentliche Rolle für die Dokumentation und den Transfer von Daten übernimmt. Hierbei geht es um Produktinformationen, die im Rahmen einer DNA-Analyse von gehandelter Biobaumwolle erhoben werden. Die Proben von Lieferungen werden auf Basis von wissenschaftlichen (…)

mehr lesen

5 Nov | Baumwollexperten im Interview – Konrad Schröer, Setex

Setex ist nach eigenen Angaben der letzte vollstufige Textilbetrieb in Deutschland, das heißt, die Fertigung startet beim Verspinnen der Baumwolle und setzt sich über das Weben, Ausrüsten bis hin zum Vernähen des T-Shirts fort. In unserer Serie von kurzen Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt erklärt diesmal Konrad Schröer, was für ihn das Entscheidende (…)

mehr lesen

29 Okt | Naturfasern und Weltwirtschaft 2018

Nach Schätzungen der Discover Natural Fibres Initiative (DNFI), deren Mitglied auch die Bremer Baumwollbörse ist, erreichte die Naturfaserproduktion im Jahr 2018 weltweit ein Volumen von 32 Millionen Tonnen. DNFI kooperiert bei der Datenerhebung von 14 Naturfasern mit der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO). Dazu gehören neben der Baumwolle Fasern wie Abacá (Musahanf) (…)

mehr lesen

24 Okt | Baumwollexperten im Video-Interview: Rüdiger Voss, ATS-Versicherungsmakler

In unserer Serie von kurzen Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt erklärt diesmal Rüdiger Voß, Geschäftsführer der ATS-Versicherungsmakler, warum es so wichtig ist, Baumwolle zu versichern und welche Rolle sein Unternehmen dabei spielt.

mehr lesen

19 Okt | OTTO STADTLANDER, BREMEN: 100 JAHRE EIN ERFOLGSMODELL

Am 1. Oktober feierte die Otto Stadtlander GmbH, Bremen, ihren hundertsten Firmengeburtstag. Begrüßt wurden zum Fest annähernd einhundert Gäste, darunter auch viele ehemalige Mitarbeiter. Ein Grund, die Geschichte des Unternehmens noch einmal Revue passieren zu lassen. Oktober 1919 – der verlorene 1. Weltkrieg war ein knappes Jahr vorüber. Nach der Kaiserzeit erhielt die 1918 (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv