Baumwollbörse

CIF Preise Bremen

Seit Einstellung der Terminbörse der Bremer Baumwollbörse Ende 1971 gibt die Bremer Baumwollbörse einen regelmäßigen Preisindex für Baumwolle, die in Deutschland und Europa angeliefert wird, heraus. Im April 2003 wurde die Quotierung von LOKO auf CIF Bremen (Cost Insurance Freight) umgestellt. Seitdem trägt der Index diesen Namen.

Herausgegeben wird der CIF Bremen von der ‚Kommission für Standards, für die Feststellung der Wertdifferenzen und für Preisnotierungen bei der Bremer Baumwollbörse‘. Es handelt sich um einen Preisindex, der den Tageswert von Baumwolle auf der Basis CIF Bremen/Nordkontinent abbildet. Er wird aus dem einfachen Durchschnitt der fünf günstigsten Quotierungen verschiedener Herkunftsländer für eine fest definierte Durchschnittsqualität gebildet.

Die Kommission, bestehend aus aktiv im Baumwollhandel sowie Vertretern der Baumwollbörse tätigen Personen trifft sich einmal wöchentlich, um die anonym eingeholten Preisinformationen auszuwerten und einen Marktwert zu ermitteln, der ausgewogen das Angebots-/Nachfrage-Preisniveau widerspiegeln soll. Es werden nur für nahe Lieferung oder Verschiffung verfügbare Qualitäten und Herkunftsländer berücksichtigt.

Damit bietet der CIF Bremen interessierten Parteien, also Produzenten, Ginnern, Händlern, Garn- und Textilherstellern sowie begleitenden Dienstleistern wie Versicherungen, Banken, Spediteuren, Reedereien einen unabhängigen und tagesaktuellen Einblick in die Baumwollpreisentwicklung.

Zum 30. Mai 2018 hat die Kommission die Quotierungen angepasst:

  1. Es werden nun drei verschiedene Qualitäten pro Herkunftsland abgefragt und veröffentlicht. Damit erhalten die Bezieher neue Informationen über die Preise verschiedener Qualitäten. Über die Höhe der Abschläge zwischen den Qualitäten einer Herkunft kann so stärker differenziert werden.
  2. Eine Middling 1.3/32“ Qualität dient nun als Basis. (vorher SM 1.3/32“).

 

Lesen Sie hier das Interview mit Axel Trede, Vorsitzender der Preiskommission, zum CIF Index.

 

Wenn Sie in den Mailverteiler für den CIF Bremen Index aufgenommen werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail, Ihr Ansprechpartner ist Heiko Franke (franke@baumwollboerse.de).

Bilder:

oben: LOKO Bremen – Quotierung für nahe Lieferungen ex Lager Bremen, wurde 2003 auf CIF Bremen, Kasse bei Ankunft umgestellt

unten: Ausschnitt aus dem aktuellen CIF-Schema

 

Hier finden Sie die aktuellen CIF-Preise für Bremen → (Acrobat© PDF-Format).

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv