Baumwollbörse

Bremer Baumwollmarkt

Bremen, 16. Januar 2019

Markt tendenzlos

In dieser Berichtswoche bewegten sich die New York Cotton Futures mal wieder seitwärts ohne eine klare Tendenz nach oben oder unten. Dieses verleitete die Käufer dazu, wieder in eine abwartende Haltung zurückzukehren. Durch den Shutdown in den USA erschien kein USDA Bericht über die Welt-Baumwollsituation in diesem Monat.

Auch das Geschäft am europäischen Markt blieb ruhiger, wobei die Anfragen wieder leicht zunahmen. Es wurden einige erfolgreiche Abschlüsse gemeldet, begünstigt durch den persönlichen Kontakt auf der Heimtextil Messe in Frankfurt.

 

Im Einzelnen wurden folgende Abschlüsse gemeldet:

Mittelstapelbaumwolle

Brasilien I  bis II / 2019

Israel Acala I / 2019

Spanien II / 2019

US II / 2019

Westafrika prompt und II / 2019

Zentralasien prompt und I / 2019

 

Lang- und Extralang-stapelbaumwolle

Israel Pima prompt

Sudan Barakat prompt

 

 

 

 

 

 

 

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang
Probe-Abo Bremen Cotton report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv