Baumwollbörse

Interviews

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel der Kategorie "Interviews".

Coronafolgen abfedern: Trade Rules der Baumwollbranche eignen sich

Interview mit Axel Trede, Schiedsrichter an der Bremer Baumwollbörse und bei der International Cotton Assocation. Die Coronakrise hat extreme Auswirkungen auf die textilen Ketten. Textil- und Bekleidungsgeschäfte, die über Wochen geschlossen waren, öffnen langsam wieder ihre Pforten, die Wirtschaft hofft auf Konsumstimmung. Doch die Schäden sind unübersehbar und haben langfristige Auswirkungen. In der textilen (…)

mehr lesen

Was lässt die Baumwollpreise derzeit sinken?

Interview mit Axel Trede, Vorstandsmitglied der Bremer Baumwollbörse und Geschäftsführer des Baumwoll­händlers Cotton Service International. Die Baumwollpreise bewegen sich seit Februar kontinuierlich nach unten. Dies lässt sich am Cotlook A, den New York Cotton Futures und auch anhand der Werteentwicklung des CIF Bremen als für den Markt wesentliche Orientierungswerte erkennen. Die Cotton Report Redaktion (…)

mehr lesen

Landwirtschaft der Zukunft! – Wie Digitalisierung Antworten für Farmer und Umwelt liefert

Interview mit Katharina Au, Expertin für Digital Solutions & Strategy bei Bayer CropScience, Deutschland. Die Landwirtschaft steht unter öffentlichem Druck und gleichzeitig vor großen Herausforderungen. Es geht darum, den Umgang mit vorhandenen knappen Ressourcen wie Boden und Wasser mit Blick auf die Zukunft verantwortlich zu gestalten. Parallel dazu müssen mit Blick auf vermehrt auftretende (…)

mehr lesen

Baumwollexperten im Interview – Hannes Drolle, Getzner Textil AG

Unsere Serie von kurzen Video-Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt setzt heute Hannes Drolle, Mitglied der Geschäftsleitung der Getzner Textil AG aus Österreich, fort. Er hebt hervor, welch bedeutende Rolle Baumwolle in seinem Unternehmen in der Herstellung von Bekleidungsstoffen, Damasten und technischen Textilien spielt. Die derzeit stärkste Produkteinheit des Unternehmens aus Bludenz sind Afrikadamaste, für die (…)

mehr lesen

Baumwollexperten im Interview – Konrad Schröer, Setex

Setex ist nach eigenen Angaben der letzte vollstufige Textilbetrieb in Deutschland, das heißt, die Fertigung startet beim Verspinnen der Baumwolle und setzt sich über das Weben, Ausrüsten bis hin zum Vernähen des T-Shirts fort. In unserer Serie von kurzen Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt erklärt diesmal Konrad Schröer, was für ihn das Entscheidende (…)

mehr lesen

Baumwollexperten im Video-Interview: Rüdiger Voss, ATS-Versicherungsmakler

In unserer Serie von kurzen Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt erklärt diesmal Rüdiger Voß, Geschäftsführer der ATS-Versicherungsmakler, warum es so wichtig ist, Baumwolle zu versichern und welche Rolle sein Unternehmen dabei spielt.

mehr lesen

Baumwollexperten im Videointerview: Peter Spoerry, Spoerry 1866

Die Bremer Baumwollbörse startet eine kleine Video-Serie von kurzen Interviews mit Vertretern aus der Baumwollwelt. Experten aus verschiedenen Bereichen der Baumwolllieferkette erläutern die besondere Bedeutung des nachwachsenden Rohstoffs für ihr Geschäft. Den Anfang macht Peter Spoerry, Geschäftsführer von Spoerry 1866, einer schweizerischen Spinnerei für Luxusgarne.

mehr lesen

Internationale Baumwollkonferenz Bremen 2020: Das erwartet die Besucher

Interview mit Elke Hortmeyer, Bremer Baumwollbörse und Axel Drieling, Faserinstitut Bremen. Vom 25. bis 27. März 2020 ist Bremen wie alle zwei Jahre das Zentrum der weltweiten Baumwollwirtschaft. Im historischen Rathaus der Hansestadt findet unter dem Motto ‚Passion for Cotton‘ die Internationale Baumwollkonferenz statt. Organisatoren sind das Faserinstitut Bremen (FIBRE) und die Bremer Baumwollwollbörse. (…)

mehr lesen

Dragontree: „Ebay“ für den Baumwollhandel

Interview mit Bill Ballenden, Geschäftsführer und Inhaber von Dragontree.  Digitalisierung, Blockchain, Onlinehandel – Schlagworte, die auch für eine traditionelle Branche wie den Baumwollhandel immer relevanter werden. Bill Ballenden ist Geschäftsführer und Inhaber von Dragontree. Das Unternehmen hat kürzlich eine Online-Plattform für Baumwollauktionen gestartet. Bevor er seine eigene Firma gründete, managte Bill Ballenden das Baumwollgeschäft (…)

mehr lesen

Interesse an CmiA-Baumwolle steigt

Interview mit Christian Barthel, Cotton made in Africa. Als Initiative der Aid by Trade Stiftung setzt sich Cotton made in Africa (CmiA) seit 2005 für eine nachhaltige Baumwollproduktion in Afrika zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Baumwollbauern in Subsahara-Afrika ein und vertreibt die Baumwolle mit dem CmiA-Siegel auf den globalen Textilproduktionsmärkten. Im Interview (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv