Baumwollbörse

Allgemein

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel der Kategorie "Allgemein".

ILO: Usbekistan beendet Kinderarbeit bei der Baumwollernte

Ein Beobachtungsteam der ILO sieht starkes politisches Bemühen der usbekischen Regierung, grundlegende Verletzungen von Arbeitnehmerrechten während der Baumwollernte 2017 zu beenden: Kinderarbeit sei kein Problem mehr, Zwangsarbeit werde systematisch bekämpft.   In ihrem aktuellen Bericht für die Weltbank stellt die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) fest, dass es bei der usbekischen Baumwollernte 2017 keine systematische Kinderarbeit (…)

mehr lesen

34. Internationale Baumwolltagung Bremen – Tiefe Einblicke in die facettenreiche Baumwollwelt

Qualität, Innovation und Digitalisierung entscheidend Unter dem Motto „Cotton Insights“ versammelte sich vom 21. die 23. März 2018 die internationale Baumwollbranche im historischen Bremer Rathaus. Mehr als 500 Teilnehmer aus knapp 40 Ländern waren angereist, um sich im Rahmen der von der Bremer Baumwollbörse in Kooperation mit dem Faserinstitut Bremen e.V. organisierten Tagung über (…)

mehr lesen

Internationale Baumwolltagung Bremen 21. – 23. März 2018 – Rückverfolgbarkeit von Baumwolle

Möglichkeiten und Grenzen kontrovers diskutiert Traceability oder Rückverfolgbarkeit: seit geraumer Zeit kommt dem eine immense Bedeutung in der Supply Chain zu. Zuverlässige Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung der Faser – reines Wunschdenken und Marketinginstrument? Fakt ist, Käufer von Baumwollprodukten wollen heute wissen, ob ihre Lieferanten versprochene Nachhaltigkeitskriterien für ihre Produkte einhalten. Auf der Internationalen Baumwolltagung (…)

mehr lesen

Internationale Baumwolltagung Bremen 21. bis 23. März – Innovative textile Prozesse

Veränderungen sind gut: Innovationen in der textilen Verarbeitung führen zu mehr Effizienz in den Prozessabläufen. Diesem Themenkomplex widmet sich auf der Internationale Baumwolltagung in Bremen am Mittwoch, dem 21. März die Session  „Textile Processing“ und liefert ansprechende Beispiele dazu. Nachhaltig. Michael Tuschak, Mayer & Cie., Deutschland informiert über das 3-in-1-Konzept von Spinitsystems. Spinnen, Reinigen (…)

mehr lesen

Ohne Qualitätsbaumwolle keine Qualitätstextilien

Qualität spielt überall eine entscheidende Rolle. Besonders an der Nahtstelle zwischen Baumwollproduktion und -handel einerseits und Spinnereien, Webereien, Ausrüstung und Konfektion andererseits. Der Textilmaschinenbau entwickelt sich ständig weiter zu mehr Produktivität, höherer Geschwindigkeit und zunehmender digitaler Steuerung. Die damit einhergehenden technisierten Fertigungsprozesse können nur störungsfrei funktionieren, wenn Baumwolle über Eigenschaften verfügt, die durchgängige Produktionsabläufe (…)

mehr lesen

Handlungsfelder nachhaltiger Baumwoll- und Textilproduktion im Blick

Kein Zweifel: Die Diskussion über nachhaltiges Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft, letztlich also über Verantwortung, hat international an Intensität gewonnen. Die vom 21. bis 23. März in Bremen unter dem Motton ‚Cotton Insights‘ stattfindende internationale Baumwolltagung greift dies konsequent auf. Im Rahmen einer mit hochkarätigen Referenten besetzten Diskussion, die am Donnerstag, dem 22. März stattfindet, (…)

mehr lesen

Handlungsfelder nachhaltiger Baumwoll- und Textilproduktion im Blick

Kein Zweifel: Die Diskussion über nachhaltiges Handeln in Wirtschaft und Gesellschaft, letztlich also über Verantwortung, hat international an Intensität gewonnen. Die vom 21. bis 23. März in Bremen unter dem Motton ‚Cotton Insights‘ stattfindende internationale Baumwolltagung greift dies konsequent auf. Im Rahmen einer mit hochkarätigen Referenten besetzten Diskussion, die am Donnerstag, dem 22. März stattfindet, (…)

mehr lesen

Baumwolle: Mehr Einsatz in technischen Produkten

Bremen, 17. Januar 2018: Vom 21. bis 23. März findet unter dem Motto ‚Cotton Insights‘ die 34. internationale Baumwolltagung statt. Tagungsort ist nach alter Kaufmannstradition das historische Rathaus der Hansestadt Bremen in unmittelbarer Nähe der Baumwollbörse. Etwa 450 Teilnehmer aus der ganzen Welt werden dazu anreisen. ‚Cotton Insights‘ unterstreicht die inhaltliche Tiefe und gleichzeitig (…)

mehr lesen

Premiere auf der PSI 2018: BREMER BAUMWOLLBÖRSE PRÄSENTIERT „WALK OF COTTON“

Vom 9. bis 11. Januar präsentierte sich die Bremer Baumwollbörse in Partnerschaft mit der Kölner Akademie für Textilveredlung mit einem eigenen Stand auf der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft PSI 2018 in Düsseldorf. Auf der Messe zeigten 907 Aussteller aus 37 Nationen ihr Produktangebot. Einen Fokus der PSI bildeten die Werbetextilien. 165 Aussteller boten konzentriert (…)

mehr lesen

Baumwolle – die bevorzugte Faser bei empfindlicher Haut

Bremen, 4. Januar 2018. Menschen mit empfindlicher Haut oder auch Neigung zu Neurodermitis wird beim Kauf häufig geraten, Wäsche, Bettwäsche oder auch Bekleidung aus 100% Baumwolle zu bevorzugen. Denn wer kennt das nicht: Man hat sich einen warmen Winterpullover gekauft, zieht ihn an und: er kratzt. Insbesondere bei einer sogenannten atopischen Veranlagung, also der (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv