Baumwollbörse

Allgemein

Im Folgenden sehen Sie alle Artikel der Kategorie "Allgemein".

Bremer Baumwollbörse informiert auf der PromoTex

Mit 13.217 Fachbesuchern aus 39 Nationen und 130 Ausstellern fand vom 8. bis 10. Januar auf dem Gelände der Messe Düsseldorf die PromoTex statt. PromoTex steht für eine internationale Branchenplattform für Textilien und Bekleidung im Bereich Promotion-, Sports- und Workwear. Parallel zur PromoTex fanden am gleichen Ort die PSI als Europas größtem Treffpunkt der (…)

mehr lesen

Herausforderungen für die Baumwollbranche und die Bremer Baumwollbörse

Welche Herausforderungen sehen Sie aktuell für die Baumwollbranche und die Bremer Baumwollbörse? Jens D. Lukaczik, Präsident der Bremer Baumwollbörse und Geschäftsführer Cargo Control Germany GmbH „Die Bremer Baumwollbörse konnte sich dank ihres umfassenden Fachwissens im vergangenen Jahr als ein wichtiger Ansprechpartner auf der politischen Ebene profilieren. Durch unsere aktive Netzwerkarbeit haben wir uns für (…)

mehr lesen

Einladung: Bremer Baumwollbörse auf der PromoTex, Düsseldorf

  Vom 08. bis 10. Januar findet auf dem Düsseldorfer Messegelände die PromoTex Expo als internationale Trade Show für Promotion, Sports und Workwear statt. Dies parallel zur PSI, dem größten europäischen Treffpunkt der Werbeartikelbranche, sowie der ‚viscom‘ als Informations- und Austauschplattform für Werbetechniker und Textildruck. Mit dem Textile Campus und der Sonderfläche „Sustainability“ bietet (…)

mehr lesen

Viertes ICA Bremen Qualitäts-Seminar in Korea

In Zusammenarbeit mit dem Spinnerei- und Webereiverband Korea (SWAK) fand vom 22. bis 26. Oktober bereits im vierten Jahr hintereinander das Baumwollklassierseminar durchgeführt von ICA Bremen in Süd-Korea statt. Der Kurs war erstmals 2014 aufgrund des großen Interesses aus der Industrie angeboten worden. Diesmal besuchten 14 Teilnehmer den Kurs. Das 5-tägige Seminar mit Fokus (…)

mehr lesen

Einführung in die DNA-Analyse und aktuelle Entwicklung

Donnerstag, 29. November, 9.30 -11.00 Uhr im Turmsaal der Bremer Baumwollbörse Mit neuen Anforderungen an die Transparenz in der textilen Lieferkette erhalten Nachweise der Herkunft und Anbaubedingungen von Baumwolle zunehmende Relevanz, insbesondere wenn diese nach bestimmten Standards produziert wird. Anhand von DNA-Analysen ist es mittlerweile möglich, gentechnisch veränderte Baumwolle sogar im fertig verarbeiteten Textil (…)

mehr lesen

„BAUMWOLLE BRAUCHT WENIG WASSER – WENN KENNER AM WERK SIND!“

„Wer hat es nur erfunden, das Märchen von der durstigen Baumwolle, wer hat es behauptet, wiederholt, verbreitet und so dafür gesorgt, dass jeder dieses Märchen glaubt?“, heißt es in einer aktuellen Meldung des Baumwolltextilspezialisten Gebr. Elmer & Zweifel, Bempflingen, Baden-Württemberg. Unabhängig von den Fragen nach den Verursachern dieser Übertreibung vertritt das Unternehmen den Standpunkt: (…)

mehr lesen

Einblicke in die Textilverarbeitung

 Mitarbeiter der Bremer Baumwollbörse besuchen Velener Textil und Setex Textilveredlung Um einen tieferen Einblick in baumwollbezogene Produktionsprozesse zu erhalten, besuchten Mitarbeiter der Bremer Baumwollbörse die Baumwollspinnerei und Weberei Velener Textil GmbH, Velen und anschließend den Ausrüstungsbetrieb von Setex Textilveredlung in Bochholt, ein Tochterunternehmen der Setex-Gruppe. Ernst Grimmelt, Geschäftsführer der Velener Textil, erläuterte die verschiedenen (…)

mehr lesen

Europäischer Tag der Sprachen: „Baumwolle“

Anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen am 26. September ein kleiner Exkurs zum Wort „Baumwolle“: Das arabische Wort ‚qutun‘ oder ‚kutun‘ bezeichnete jede Art feiner Textilien und gilt als Ursprung des Wortes „cotton“ oder „cotone“. Während sich im deutschen Sprachgebrauch das Wort „Baumwolle“ durchgesetzt hat, erinnert zumindest die Gewebeart „Kattun“ auch im Deutschen an (…)

mehr lesen

Baumwolle: bügelfrei und mit Fasern von ‚Shaun, dem Schaf‘

Ein Team von Wissenschaftlern der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO), Australien, entwickelt derzeit Baumwolle mit Eigenschaften, die auch von synthetischen Fasern bekannt sind. Dies sind z.B. Elastizität, Knitterfreiheit und sogar Wasserundurchlässigkeit. Dabei bleibt die natürliche Haptik der Faser erhalten. Bügelfreiheit entsteht z.B. nicht durch Oberflächenbehandlung mit Hilfe von Chemie, sondern ist das (…)

mehr lesen

Deutliche Entwicklungen bei DNA-Tests

Impetus Bioscience, Partner von ICA Bremen bei DNA-Tests von Baumwolle, bietet jetzt nicht nur die mengenmäßige Bestimmung des Anteils von gentechnisch verändertem Material in Baumwollproben an, sondern auch genauere DNA-Tests in fertigen Textilien. Die Fortschritte wurden in den letzten Monaten erzielt, auch als Antwort auf die von Verbrauchern wachsende Nachfrage nach mehr Transparenz innerhalb (…)

mehr lesen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang
Probe-Abo Bremen Cotton report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv