News

17. Oktober 2014 / Deutsches Textilbündnis gegründet

Gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaft, der Gewerkschaften und der Zivilgesellschaft hat Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller am 16. Oktober das Textilbündnis auf den Weg gebracht. Ziel ist es, eineinhalb Jahre nach Rana Plaza konkrete Verbesserungen der sozialen und ökologischen Standards in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu erreichen.

Der Aktionskatalog des Bündnisses umfasst auch die Baumwolle als einen der wichtigsten Rohstoffe der Textilindustrie. Die Bremer Baumwollbörse ist in den Arbeitsgremien des Textilen Bündnisses mit ihrer Expertise vertreten. Ein Bericht folgt im nächsten Cotton Report.

This site is registered on wpml.org as a development site.