Baumwollbörse

News

9 Sep | „Baumwolltag“ im Rahmen von textiler Seminarwoche in Bremen

Vom 9. bis 12. November 2021 bietet die Akademie für Textilveredelung eine Reihe von Seminaren in Bremen an, darunter einen Baumwolltag in Zusammenarbeit mit der Bremer Baumwollbörse.

Am „Seminartag Baumwolle“ am 11. November 2021 bei der Bremer Baumwollbörse rücken die drei Baumwollspezialisten Elke Hortmeyer und Karsten Fröse (beide Baumwollbörse) sowie Axel Drieling (Bremer Faserinstitut) die Naturfaser in den Mittelpunkt. Das eintägige Baumwollseminar vermittelt Grundlagenwissen und Fachkenntnisse über den Rohstoff, der die Märkte für Werbetextilien, Corporate Fashion, Berufskleidung, textile Accessoires und weitere dominiert. Die Veranstaltung bietet Raum für Weiterbildung, Austausch und Diskussion. Zudem gibt die Bremer Baumwollbörse Einblicke in das Labor sowie die Arbitrage- und Klassierräumlichkeiten der traditionsreichen Bremer Institution.

Gemeinsam mit Partnern wie dem Unternehmen Bremer Transferdruck und weiteren Unterstützern richtet die Akademie für Textilveredlung ihren Blick in weiteren Veranstaltungen auf die textile Warenkunde, das Thema Markenschutz und auf die Frage, was eigentlich mit Textilien passiert, die bei der mehrmonatigen Schiffspassage verschimmelt sind oder einen Havarie­schaden erlitten haben. Auch der Workshop „Was kann textile Aufarbeitung leisten?“ am 12. November 2021 findet in den Räumlichkeiten der Bremer Baumwollbörse statt.

 

Weitere Informationen zur Akademiewoche in Bremen: Website der Akademie für Textilveredelung

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

New York Cotton Futures

New York Cotton Futures

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv