Baumwollbörse

News

29 Jul | Call for Papers – Deadline ist 12. September

Internationale Baumwolltagung Bremen 2022

Die 36. Internationale Baumwolltagung Bremen findet vom 30. bis 31. März 2022 in Bremen statt. Die Bremer Tagung ist eingebettet in die Bremen Cotton Week mit zahlreichen zusätzlichen baumwoll- und textilbezogenen Treffen und Workshops. Veranstalter sind das Faserinstitut Bremen e.V. und die Bremer Baumwollbörse. Die Konferenz wird hybrid stattfinden, so dass sowohl Vorträge vor Ort in Bremen als auch Online-Präsentationen möglich sind.

Mit dem Call for Papers laden die Organisatoren dazu ein, Vorschläge für Themen und Referenten einzureichen. Um nicht mit den Sommerferien zu kollidieren, können Vorschläge bis zum 12. September eingereicht werden.

Die Themenbereiche der Konferenz:

  • Baumwollzüchtung und -erzeugung in den Regionen, Entkörnung
  • Baumwollqualität und -prüfung
  • Baumwollhandel
  • Textilverarbeitung: Spinnerei, Weberei/Strickerei, Veredelung
  • Innovative textile und technische Produkte auf Baumwollbasis
  • Wettbewerb auf dem Fasermarkt
  • Entwicklungen in der Textil- und Bekleidungsbranche
  • Nachhaltigkeit in der Baumwoll- und Textilproduktion, Kreislaufwirtschaft, Transparenz
  • Entwicklungen in der Modeindustrie/im Einzelhandel; Verbrauchererwartungen

Weitere Informationen auf der Konferenz-Website: https://cotton-conference-bremen.de/

Kategorie: Allgemein, Cotton Conference

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv