Baumwollbörse

News

6 Nov | DNFI Award 2020: Ehrung für Dr. Noureddine Abidi

DNFI LogoDr. Noureddine Abidi, Professor und Direktor des Forschungsinstituts für Fasern und Biopolymere (FBRI), Texas Tech Universität, Lubbock, TX, USA, ist Preisträger des Discover Natural Fibres Initiative Awards 2020 (siehe Bremen Cotton Report vom 22. Oktober). Die offizielle Preisverleihung und feierliche Ehrung fand am 30. Oktober auf dem Campus der Texas Tech Universität statt. In seiner Funktion als Juryvorsitzender überreichte Dr. Terry Townsend die Ehrentrophäe an den Preisträger.

Wie berichtet gewann Dr. Abidi den DNFI Award 2020 für die Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung eines Bioplastikmaterials aus Baumwolle. Dabei werden Fasern aufgelöst und in ein Gel umgewandelt. Hierfür können auch Kurz-Fasern oder Faserreste zum Einsatz kommen, die nicht für eine hochwertigere Verarbeitung geeignet sind. Das Gel kann zu Bioprodukten wie etwa Kunststofffolien und Einkaufs­taschen weiterverarbeitet werden. So können innovative Biokunststoffe erdölbasierte Artikel ersetzen.

Die Zeremonie wurde virtuell von Elke Hortmeyer geleitet. Sie ist Direktorin für Internationale Beziehungen und Kommunikation der Bremer Baumwollbörse und in diesem Jahr ehrenamtliche Vorsitzende der DNFI. „Der seit 2017 jährlich vergebene DNFI Innovation in Natural Fibres Award unterstreicht immer wieder aufs Neue die große Bedeutung der Naturfasern und ihre beeindruckenden Potentiale an innovativen Verwendungsmöglichkeiten. Der Preis spornt an zur Entwicklung neuer Produkte sowie Anwendungsmöglichkeiten von Naturfasern, verbunden mit der Erforschung von Verfahren zur Herstellung umweltfreundlicher Produkte. Der DNFI-­Innovationspreis würdigt aber nicht nur die Innovationen selbst, sondern auch die für die Entwicklung verantwortlichen Persönlichkeiten und Institutionen. Dies mit dem Ziel, das öffentliche Bewusstsein für die Errungenschaften des Naturfasersektors insgesamt zu stärken. Ganz besonders trifft das auf den diesjährigen Preisträger zu“, so die DNFI-Vorsitzende Elke Hortmeyer

Die Preisverleihung verfolgten virtuell Dalena White, Generalsekretärin der International Wool Textile Organization (IWTO), Brüssel, in ihrer Funktion als zweite Vorsitzende der DNFI, Stefan Schmidt, Leiter der Abteilung Technische Textilien, Industrieverband Veredlung – Garne – Gewebe – Technische Textilien e. V., Frankfurt, und Dr. Christian Schindler, Generaldirektor des Internationalen Textilherstellerverbandes (ITMF), Zürich.

Persönlich präsent waren Dr. William Brown, Dr. Glen Ritchie und Dr. Eric Hequet als leitende Wissenschaftler an der Texas Tech Universität. Zudem nahmen Dr. Dean Ethridge, ehemaliger Direktor des Forschungsinstituts für Fasern und Biopolymere (FBRI), und Vertreter der Baumwollwirtschaft an der Ehrung teil.

Weitere Informationen: www.dnfi.org

Kategorie: Allgemein, Baumwolle

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv