Baumwollbörse

News

24 Mrz | ICA Bremen: Labor weiter geöffnet -‘Cotton Classing & Testing’ Training abgesagt

Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen all derer, die an unseren Schulungen und Veranstaltungen teilnehmen, liegen uns am Herzen. Als Weltbürger müssen wir alles tun, um die weitere Ausbreitung des Coronaviruses (Covid-19) zu stoppen.

 Labor trotz Covid-19 weiter geöffnet

Wie Sie sicherlich bereits wissen, gibt es weltweit große Sorgen aufgrund des Covid-19-Virus und seiner Auswirkungen auf so viele Aspekte unseres täglichen Lebens. Trotz der derzeit in Deutschland geltenden Beschränkungen durch Covid-19 freuen wir uns, mitteilen zu können, dass das ICA Bremen Labor derzeit – unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften- so normal wie möglich weiterarbeitet und eingehende Proben für die weltweite Baumwollgemeinschaft testet.
Über weitere Entwicklungen informiert ICA Bremen auf seiner Website.

2020 ICA Bremen ‘Cotton Classing & Testing’ und ‘Learning about Machinery’ Training

Infolgedessen sieht sich ICA Bremen nun gezwungen, die beiden ICA Bremen Schulungen ‘Cotton Classing & Testing’ und ‘Learning about Machinery’ für dieses Jahr abzusagen.

Das nächste ‘Cotton Classing & Testing’ Training wird von Dienstag, dem 4. bis Mittwoch, dem 12. Mai 2021 stattfinden.

Der Termin für den nächsten Kurs ‘Learning about Machinery’ wird in Kürze bekanntgegeben.

Weitere Informationen über diese Kurse finden Sie  hier  >

Kategorie: Allgemein

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv