Baumwollbörse

News

15 Jan | Herausforderungen für die Baumwollbranche und die Bremer Baumwollbörse

Welche Herausforderungen sehen Sie aktuell für die Baumwollbranche und die Bremer Baumwollbörse?

Jens D. Lukaczik, Präsident der Bremer Baumwollbörse und Geschäftsführer Cargo Control Germany GmbH

„Die Bremer Baumwollbörse konnte sich dank ihres umfassenden Fachwissens im vergangenen Jahr als ein wichtiger Ansprechpartner auf der politischen Ebene profilieren. Durch unsere aktive Netzwerkarbeit haben wir uns für unsere Mitglieder, aber auch darüber hinaus, als verlässlicher und kompetenter Partner erwiesen. Neben den regelmäßigen Serviceleistungen für unsere Mitglieder öffnen wir unsere Kommunikationsarbeit weiter und wagen neue Formate, wie etwa die Sustain-Konferenz zusammen mit dem Weser-Kurier oder unsere Social Media Kanäle.

 

Eine der wichtigsten Herausforderungen der Baumwollbranche bleibt es, gemeinsam in allen Stationen der textilen Kette, vom Baumwollfarmer bis zum End­verbraucher, die Vorteile der Naturfaser gegenüber ihren Konkurrenzprodukten hervorzuheben. Auch den verbreiteten Falschinformationen über Baumwolle gilt es entschieden entgegenzutreten. Gemeinsam muss die Baumwollindustrie an den wichtigen Zukunftsthemen – Digitalisierung, Rückverfolgbarkeit, Nachhaltigkeit, Innovation – arbeiten und Lösungen aufzeigen.“

Kategorie: Allgemein

ICA Bremen

ICA Bremen

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Cotton Report

Bremen Cotton Report

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv