Baumwollbörse

News

25 Jul | ERFOLGREICHE ICA BREMEN SCHULUNGEN

Insgesamt 32 Teilnehmer haben die ICA Bremen Schulungen “Classing & Testing” sowie “Learning about Machinery“ in diesem Sommer absolviert.

Der 2-tägige Kurs „Learning about Machinery“ wurde vom 16. bis 17. Mai in Denkendorf von Experten des DITF (Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung) durchgeführt. In der Schulung wurde ein breites Spektrum der textilen Verarbeitung vermittelt, darunter Spinnen, Weben, Stricken und Ausrüstung. Die Teilnehmer konnten anhand detaillierter Anleitungen die Verarbeitung direkt an den Maschinenanlagen des DITF verfolgen.

Das 6-tägige „Classing & Testing“ Seminar fand vom 5. bis 12. Juni in Bremen statt. Es konzentrierte sich vollständig auf Qualitätsfragen der Rohbaumwolle und wurde von Experten der ICA Bremen und des Bremer Faserinstituts (FIBRE) durchgeführt. Referent Karsten Fröse sagte nach dem Seminar: „Unsere ‚Classing & Testing‘ Schulung hat den Teilnehmer einen praktischen Einblick in viele Methoden der Qualitätsmessung und den Einfluss der Qualität auf die Verarbeitungs­fähigkeit der Baumwolle gegeben. Wenn möglich, haben wir die Inhalte an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer und ihrer Unternehmen angepasst, da wir wissen, dass dies den Nutzen für die Beteiligten weiter erhöht. Das Feedback für beide Trainingseinheiten war sehr positiv. Wir planen deshalb beide Seminare 2019 nochmals durchzuführen.“

Weitere Informationen unter:

http://www.ica-bremen.org

Kategorie: Allgemein, Baumwolle

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv