Baumwollbörse

News

25 Jan | Premiere auf der PSI 2018: BREMER BAUMWOLLBÖRSE PRÄSENTIERT „WALK OF COTTON“

Vom 9. bis 11. Januar präsentierte sich die Bremer Baumwollbörse in Partnerschaft mit der Kölner Akademie für Textilveredlung mit einem eigenen Stand auf der europäischen Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft PSI 2018 in Düsseldorf. Auf der Messe zeigten 907 Aussteller aus 37 Nationen ihr Produktangebot.

Einen Fokus der PSI bildeten die Werbetextilien. 165 Aussteller boten konzentriert in einer eigenen Messehalle ein großes Angebot an zu veredelnden T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts und Hemden – zum Großteil aus Baumwolle. Auch bei Werbeartikeln und -textilien gewinnen Fragen der nachhaltigen Beschaffung an Bedeutung.

Um den Weg der Baumwollfaser vom Baumwollanbau bis hin zum fertigen Bekleidungsstück für Aussteller und Besucher der Messe aufzuzeigen, inszenierte die Bremer Baumwollbörse innerhalb des Textile Sustainability Forums der Akademie für Textilveredlung einen „Walk of Cotton“. An sieben Stationen wurde die Baumwolltextilbeschaffungskette quasi vom Baumwollfeld bis zum Kleiderbügel in Form von visuellen Darstellungen in Kombination mit Materialien zum Anfassen sinnlich erfahrbar gemacht.

Ein informatives Vortragsprogramm der Baumwollbörse sowie weiterer anderer Organisationen über den weltweiten Baumwollanbau, Beschaffungsthemen wie Baumwollqualität und Rückverfolgbarkeit und Zertifizierung von Baumwolle sorgten für angeregte Diskussionen mit Messebesuchern wie auch mit den Ausstellern.

Kategorie: Allgemein, Baumwolle

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Tagungsarchiv

Tagungsarchiv