Baumwollbörse

News

29 Mrz | Erfolg europäischer Baumwoll-Textilproduktion!

Roland Stelzer* verrät, was seiner Meinung nach die Voraussetzungen sind: „ Wir versuchen mit unserer Cotonea-Markenphilosophie für alle Beteiligten ein Gewinn zu sein. Dies gilt für die Endkunden durch ein Angebot erstklassiger Produkte, ausgezeichnet durch Qualität und Langlebigkeit sowie gesundheitliche Unbedenklichkeit. Für die Händler bieten wir eine außergewöhnliche Betreuung mit hoher Liefer- und Servicequalität. Mitarbeiter in der Herstellung arbeiten auf allen Stufen unter Fairtrade Bedingungen und ohne gesundheitliche Belastungen. Das gilt selbstverständlich auch für die Baumwollbauern. Die ganze Herstellungskette wird dem Kunden offengelegt. Ein solches umfängliches Leistungsangebot wird vom Markt gesucht. Mehr und mehr Marken setzen Cotonea-Stoffe in ihren Produkten ein, weil sie hinter unseren Markenwerten stehen und weil das Angebot überzeugt.“

*Roland Stelzer ist Geschäftsführender Gesellschafter, des deutschen Traditionsunternehmens COTONEA – GEBR. ELMER & ZWEIFEL GMBH & CO. KG, Bempflingen, Baden-Württemberg.

Das Bild zeigt Roland Stelzer beim Besuch von Baumwollfarmer in Uganda.

Quelle: Bremen Cotton Report 49_50_16

Kategorie: Allgemein, Baumwolle

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Seminare

Seminare