Baumwollbörse

News

2 Jul | Jahresbericht 2013: Baumwolle, eine weltumspannende Faser

Baumwolle ist eine der wichtigsten Grundlagen für die globale Textilindustrie. Sie ist die größte Naturfaser und ein nachwachsender Rohstoff. Neben der Verarbeitung in Mode und Textil gibt es noch eine ganz andere Welt: Baumwolle ist ein landwirtschaftliches Produkt und durch ihren Anbau eine weltumspannende Faser. Über 250 Millionen Menschen weltweit leben vom Baumwollanbau, in rund 80 Ländern auf der Welt wird Baumwolle produziert. Baumwolle ist Cash Crop, Ernte im Fruchtwechsel, Existenzgrundlage. Sie umfasst unzählige landwirtschaftliche Systeme, Religionen, politische Hintergründe, gesellschaftliche Zusammenhänge. Weltweit.

Der Jahresbericht der Bremer Baumwollbörse gibt einmal im Jahr einen umfassenden Überblick über die weltweite Baumwollsituation.

Saison 2013/14: 25 Millionen Tonnen Produktion auf 33 Millionen Hektar Land, Verbrauch rund 24 Millionen Tonnen

Lesen Sie Zahlen, Daten, Fakten. Detaillierte Statistiken, Grafiken und kleine Saisonberichte, illustriert durch einzigartige Bilder aus dem Ursprung und der Verarbeitung. Der Jahresbericht der Bremer Baumwollbörse ist die einzige deutschsprachige Darstellung dieser Art und erhältlich bei uns – für Mitglieder kostenlos.

Kategorie: Baumwolle, Internes

ICA Bremen

ICA Bremen

Reinhart

Reinhart

Stadtlander

Stadtlander

Rundgang

Rundgang

Seminare

Seminare